Trauer, Wut und Schmerz nach einer Trennung oder einem Verlust sind notwendig, um diesen zu verarbeiten. Sich aktiv damit auseinanderzusetzen erleichtert es, mit der Situation positiv abschließen zu können.