Wenn die Seele leidet, leidet häufig auch der Körper. Psychische Probleme können sich dann in körperlichen Beschwerden äußern, die scheinbar keine medizinische Grundlage haben. Man nennt sie auch psychosomatische Beschwerden.